Charterpoint

Hausboot / Motoryacht Succes Marco 860 Cabrio "Max"

Hauptbasis: Waren (Müritz)

Achtung Kurzentschlossene!

Last-Minute-Angebot für Succes Marco 860 Cabrio "Max":
  • jetzt buchen
    01.08.2019 - 08.08.2019 , statt Listenpreis: 1.399,00,- € für nur 1.099,00,- €
    01.08.2019 - 08.08.2019 Last Minute Angebot Listenpreis: 1.399,00,- € 1.099,00,- € -21%

Die Ausstattungsvarianten der Yachten können vom Foto abweichen.

Succes Marco 860 Cabrio "Max"

Diese gut ausgestattete und preisgünstige Yacht ist ideal für 2-4 Personen. Sie bietet 2 feste Schlafplätze in einer Heckkabine und 2 umbaubare Schlafplätze im Salon. Eine Küche sowie ein Bad mit WC und Dusche garantieren Komfort.

Dieses Boot dürfen Sie auch führerscheinfrei fahren! Technische Daten
Werft/Hersteller
Succes
Modell
Marco 860 Heckkabine
Bootstyp
Kajütboot
Baumaterial
GfK
Länge ü.a. ca.
9,00 m
Breite ü.a.
3,05 m
Tiefgang
0,80 m
Höhe über Wasserlinie
3,20 m
Kabinen
2
Personen
4
Schlafplätze
2+2
Nasszellen
1
Wassertank
250 L
Fäkalientank
120 L
Brennstofftank
250 L
Motortyp
Einbaudiesel 48 kw (65 PS)
Verbrauch
max. 6 l/h

weiter zur Ausstattung

Technik
  • Bugstrahlruder
  • Handanker + Reserveanker
  • 220 V Landanschluss/220 V Bordspannung auch auf See
  • 12 V + USB Steckdosen
  • Umformer 12 V auf 220 V
  • Warmluftheizung
  • Elektro-Boiler mit Strom bei Landanschluss
  • Frischwasseranlage, Warmwasser-Aufbereitungsanlage
Navigation
  • Tiefenmesser
  • Sumlog
  • Tankanzeige
  • Kompass
  • Seekarten
  • Beleuchtung
Innenausstattung
  • moderne, komfortable Inneneinrichtung
  • 1 Achterkajüte mit Doppelbett, viel Stauraum
  • 1 Dinett mit Sitzgruppe (Umbau als Doppelbett möglich)
  • komplett ausgestattete Einbauküche inkl. Geschirr (4 Pers.)Gasherd 2-flammig, Toaster, Kaffeemaschine, Kühlschrank 90 l
  • LCD-Fernseher, DVBT (Hinweis: Bitte beachte, dass DVBT nicht flächendeckend verfügbar ist.)
  • 1 Nasszelle (DU/WC, Waschbecken)
Decksausrüstung
  • Cabrio-Verdeck
  • Sonnenliege
Sicherheit

Die Yachten befinden sich in einem technisch einwandfreiem und sicheren, gewarteten Zustand.
Sicherheitsausstattung:

  • Feuerlöscher
  • Rauchmelder
  • Automatische Pumpen bei Seewassereinbruch
  • Schwimmwesten für alle Personen
  • Rettungsreifen
  • Bootshaken
  • Fender
  • Reserveanker
  • Festmacherleinen
  • Kompass
  • Seekarten
  • Verbandskasten
  • Akustische Warnzeichen bei Betriebstörung der Yacht

weiter zur Preisliste 2019

11.10.- 08.04.
549
04.04.- 29.04.
649
25.04.- 13.05.
749
09.05.- 20.05
1049
16.05.- 27.05.
1199
23.05.- 24.06.
1299
20.06.- 02.09.
1399 €
29.08.- 09.09.
1299 €
05.09.- 16.09.
1199 €
12.09.- 23.09.
1099 €
19.09.- 07.10.
999 €
03.10.- 14.10.
799 €
Wechseltag: Donnerstag
Stand: 25.10.2018 | Die Preise gelten für eine Woche und verstehen sich inklusive 19 % Mehrwertsteuer und Vollkaskoversicherung mit SB 750,00 in der Währung Euro. In der Nebensaison sind auch Wochenenden und Tagesfahrten möglich. Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle vorherigen Preislisten ihre Gültigkeit. Änderungen vorbehalten!
Anzahlung
40% bei Vertragsschluss, Restzahlungen 4 Wochen vor Charterbeginn.
Rabatte
Frühbucherrabatt: 5% bei Buchung bis 31.01.2019 (Auf Wochen, in die Feiertage fallen, gibt es keinen Frühbucherrabatt.)
Mehrwochenrabatt: 5% auf die 2. Woche / 6% auf die 3. Woche
Wiederbucherrabatt: 3%
Kinderrabatt: 25,- Euro pro Kind bis zum vollendeten 16. Lebensjahr
Rabattierung ist nur bis zum Erreichen unserer festgelegten Mindestpreise möglich: Boote bis 9m und Watercamper 299,00 EUR, bis 11m 399,00 EUR, über 11m 499,00 EUR, Boote mit 4 Kabinen 599,00 EUR. Eine weitere Rabattierung von Last-Minute-Angeboten ist nicht möglich.
Kaution, Versicherung
Die Mietpreise enthalten eine abgeschlossenen Kaskoversicherung mit 750,00 € Selbstbeteiligung. Die Selbstbeteiligung ist bei der Übergabe der Yacht als Kaution in bar zu übergeben. Jeder durch Chartergast oder Crew an oder mit der gecharterten Motoryacht verursachte Schaden hat den Einbehalt der Kaution zur Folge. Andernfalls erfolgt die Rückerstattung bei Rückgabe der Yacht. Zusätzlich kann eine Kautionsversicherung abgeschlossen werden. Mehr Informationen dazu erhalten Sie bei Charterversicherungen der Hamburger Yachtversicherung.  Alternativ kann eine Vollversicherung ohne Kautionshinterlegung (ab 180,- Euro) und/oder eine Sorgenlos Flat (ab 399,- Euro) abgeschlossen werden. (Für die Saga 29 "Zazu" gilt die Sorglosflat XXL).
Im Preis enthaltene Verbrauchsmittel
Kaffeefiltertüten, Wischtücher, Geschirrtücher, Seife, Spülmittel, Spezial-WC-Toilettenpapier
Optionen und zus. Kosten
Endreinigung: Typen Aqua Royal, Marco, Proficiat1050, Navigator, Pedro Levanto 970, Saga29: 65,- Euro
Endreinigung: Typen Succes108, Proficiat 1175/1200, Vacance, Watercamper, Pedro 38, Pedro 35: 85,- Euro
Endreinigung: Typen Proficiat1300, Pedro1340, Vripack, Sealine: 110,-Euro         
Bettwäsche: 12,00 Euro pro Person (wird vom Charterpoint-Team aufgezogen)    
Handtuchpaket: 12,00 Euro pro Person (2 große/2 kleine Handtücher)
Haustier: 65,00 Euro (nur nach Absprache auf bestimmten Booten)
Fernglas: auf Anfrage gegen Gebühr
Kraftstoff: nach Verbrauch (Voll-Voll-Regelung)
Flaschengas: 15,00 Euro pauschal pro Woche
Reststoffentsorgung: einmalig  am Charterende 10,00 Euro pauschal
Stellplätze stellen wir gerne gegen eine Gebühr zur Verfügung.

Gesamtpreisliste weiter zu den Bewertungen

(14.07.2019)
Ich habe zum ersten Mal ein Kunststoffboot gemietet und das wird auch das erste Mal bleiben. Selbst bei geringstem Wellengang war an ruhiges Schlafen nicht zu denken. Jede noch so kleinste Welle, jeder Fender, welcher vergessen wurde vor dem Schlafengehen an Deck zu holen und durch sanften Wellengang gegen den Rumpf kam, meldete sich im Boot unüberhörbar zu Wort. Ab der zweiten Nacht half das ein oder andere Bier mehr, um trotz der Geräusche einzuschlafen. Beim nächsten Mal wird es definitiv wieder ein Stahlboot. Was bei der Marco ebenfalls zu Wünschen offen ließ, waren die anscheinend in die Jahre gekommenen Batterien, welche den Kühlschrank versorgten. Selbige hielten nicht einmal einen Tag durch und das war schon ein großes Ärgernis. Ansonsten haben wir die Zeit auf dem Boot sehr genossen, was bei dem Wetter keine Herausforderung darstellte. Wir hatten diesbzgl. großes Glück. An den Fahreigenschaften der Marco gibt es nichts auszusetzen und auch die restliche Ausstattung entsprach den Beschreibungen. Für uns war es das erste Mal in der neuen Marina in Waren. Selbige macht einen tollen Eindruck. Ich hätte mir jedoch vorab einen Hinweis darauf gewünscht, dass die Boote nicht mehr am alten Standort übergeben werden. Des Weiteren hätten wir uns über hilfreiche Hinweise bzgl. der Landstromversorgung gefreut. Hier wird eine aufladbare Karte benötigt, welche im Büro des Hafenmeisters zu bekommen ist bzw. an einem davor positionierten Automaten erworben werden kann. Mit selbiger Karte können dann auch die Wasch- und Duschräume genutzt werden. Wie gesagt, wenn man all dies im Vorwege beschrieben bekommt, stellt das auch kein Problem dar. Ansonsten waren wir mit der Einweisung bzgl. des Bootes wieder sehr zufrieden. Eines ist auf jeden Fall sicher, im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.
Ich habe zum ersten Mal ein Kunststoffboot gemietet und das wird auch das erste Mal bleiben. Selbst bei geringstem Wellengang war an ruhiges Schlafen nicht zu denken. Jede noch so kleinste Welle, jeder Fender, welcher vergessen wurde vor dem Schlafengehen an Deck zu holen und durch sanften Wellengang gegen den Rumpf kam, meldete sich im Boot unüberhörbar zu Wort. Ab der zweiten Nacht half das ein oder andere Bier mehr, um trotz der Geräusche einzuschlafen. Beim nächsten Mal wird es definitiv wieder ein Stahlboot. Was bei der Marco ebenfalls zu Wünschen offen ließ, waren die anscheinend in die Jahre gekommenen Batterien, welche den Kühlschrank versorgten. Selbige hielten nicht einmal einen Tag durch und das war schon ein großes Ärgernis. Ansonsten haben wir die Zeit auf dem Boot sehr genossen, was bei dem Wetter keine Herausforderung darstellte. Wir hatten diesbzgl. großes Glück. An den Fahreigenschaften der Marco gibt es nichts auszusetzen und auch die restliche Ausstattung entsprach den Beschreibungen. Für uns war es das erste Mal in der neuen Marina in Waren. Selbige macht einen tollen Eindruck. Ich hätte mir jedoch vorab einen Hinweis darauf gewünscht, dass die Boote nicht mehr am alten Standort übergeben werden. Des Weiteren hätten wir uns über hilfreiche Hinweise bzgl. der Landstromversorgung gefreut. Hier wird eine aufladbare Karte benötigt, welche im Büro des Hafenmeisters zu bekommen ist bzw. an einem davor positionierten Automaten erworben werden kann. Mit selbiger Karte können dann auch die Wasch- und Duschräume genutzt werden. Wie gesagt, wenn man all dies im Vorwege beschrieben bekommt, stellt das auch kein Problem dar. Ansonsten waren wir mit der Einweisung bzgl. des Bootes wieder sehr zufrieden. Eines ist auf jeden Fall sicher, im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
(09.06.2019)
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
(05.06.2019)
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
(25.05.2019)
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
(03.05.2019)
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
(22.04.2019)
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
(20.09.2018)
  Objektqualität und Ausstattung
  Beschreibung entsprach dem Objekt
  Vor-Ort Service
  Preis / Leistung
aus Dresden (20.09.2017)
Wir hatten zu zweit das Vergnügen eine herrlich sonnige Woche im August 2016 auf der Max zu verbringen. Die Ausstattung hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen und auch das Fahrverhalten. Ein wirklich schönes, kleines Schiff für einen entspannten Urlaub. Am besten hatte uns die gepolsterte Liegefläche achtern gefallen. Dort lagen wir tagsüber einfach faul in der Sonne und abends saßen wir eingekuschelt und haben die Sonnenuntergänge genossen.
Wir hatten zu zweit das Vergnügen eine herrlich sonnige Woche im August 2016 auf der Max zu verbringen. Die Ausstattung hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen und auch das Fahrverhalten. Ein wirklich schönes, kleines Schiff für einen entspannten Urlaub.
Am besten hatte uns die gepolsterte Liegefläche achtern gefallen. Dort lagen wir tagsüber einfach faul in der Sonne und abends saßen wir eingekuschelt und haben die Sonnenuntergänge genossen.
aus Apolda (23.08.2016)
Wir waren im Somm2016 mit Max unterwegs.Ein schöner Urlaub,gute Ausstattung und das Boot lässt sich gut Fahren.Danke an das gute Personal die Einweisung wer sehr gut .
Wir waren im Somm2016 mit Max unterwegs.Ein schöner Urlaub,gute Ausstattung und das Boot lässt sich gut Fahren.Danke an das gute Personal die Einweisung wer sehr gut .
(19.01.2016)
Im Sommer 2015 haben wir unserer erste Bootstour auf der Müritz mit diesem Boot gemacht. Für 2 Personen hervorragend geeignet, wer kein Problem mit dem täglichen Auf- und Abbau der vorderen Betten hat kann auch gut zu viert Urlaub auf diesem Boot machen. Zu Zweit (+Dackel) hatten wir aber reichlich Platz. Die Ausstattung war einwandfrei, alles vorhanden und in gutem Zustand. Naja, der Sitz am Ruder hat etwas gewackelt aber das ließ sich nun wirklich verkraften. Ich würd's wieder nehmen. Ach was, ich hab es gerade wieder gebucht für eine Tour im Mai. Diesmal sogar zu Viert! Ich schlafe hinten, da gibt es nix umzubauen :)
Im Sommer 2015 haben wir unserer erste Bootstour auf der Müritz mit diesem Boot gemacht. Für 2 Personen hervorragend geeignet, wer kein Problem mit dem täglichen Auf- und Abbau der vorderen Betten hat kann auch gut zu viert Urlaub auf diesem Boot machen. Zu Zweit (+Dackel) hatten wir aber reichlich Platz.
Die Ausstattung war einwandfrei, alles vorhanden und in gutem Zustand. Naja, der Sitz am Ruder hat etwas gewackelt aber das ließ sich nun wirklich verkraften.
Ich würd's wieder nehmen. Ach was, ich hab es gerade wieder gebucht für eine Tour im Mai. Diesmal sogar zu Viert! Ich schlafe hinten, da gibt es nix umzubauen :)
aus Asperg (15.10.2015)
Boot ist geräumig und für unsere Ansprüche gut. Für die kältere Jahreszeit nicht unbedingt geeignet.
Boot ist geräumig und für unsere Ansprüche gut. Für die kältere Jahreszeit nicht unbedingt geeignet.
Schreiben Sie eine Bewertung!

Gern können Sie hier Ihre Urlaubserfahrung mit anderen Besuchern teilen.
Hinweis: Bei Reklamationen oder sonstigen Anfragen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Vielen Dank!